Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Theodore Sturgeon


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Theodore Sturgeon eigentlich Edward Hamilton Waldo (* 26. Februar 1918 in New York City 8. Mai 1985 in Eugene Oregon ) gilt neben Alfred Bester als der große Stilist unter den Science-Fiction -Autoren der 50er und 60er Jahre. Sein Werk ist von großer Menschlichkeit geprägt und Schilderungen von Einzelschicksalen am Rande der Gesellschaft heute noch ebenso überzeugend und erschütternd wie ihrer Entstehungszeit. Sein Einfluss auf Autoren wie Ellison und Samuel R. Delany kann nicht überschätzt werden. Darüber hinaus er die Drehbücher zu drei der besten klassischen Star Trek -Folgen: Amok Time Shore Leave und The Joy Machine .

Weblinks



Bücher zum Thema Theodore Sturgeon

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Theodore_Sturgeon.html">Theodore Sturgeon </a>