Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Thessalien


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Region (gr. " Diamerisma ") Thessalien liegt in Mittel griechenland südlich der Region Makedonien und nördlich von der Region Sterea Im Westen grenzt sie an der Region Epirus (bzw. Epirous).

Sie hat eine Fläche von 14.036 und eine Bevölkerung von 734.846 Einwohnern (im 1991).

Hauptstadt dieser Region ist Larissa (112.777 im Jahr 1991).

Die Region besteht flächen- und verwaltungsmäßig vier Präfekturen (gr. "Nomoi"):

  1. Präfektur von Larissa (Hauptstadt Larissa; weitere Städte Tyrnavos)
  2. Präfektur von Magnissia (Hauptstadt Volos 77.192 Einw.(1991);weit. Almyros)
  3. Präfektur von Trikala (Hauptstadt Trikala 44.232 Einw.(1991))
  4. Präfektur von Karditsa (Hauptstadt Karditsa 30.067 Einw.(1991))



Bücher zum Thema Thessalien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Thessalien.html">Thessalien </a>