Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Thetis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Thetis ist eine Meernymphe aus der griechischen Mythologie . Sie war Tochter des Nereus . (Anmerkung: Sie ist zu unterscheiden von Titanin Tethys .)

In einer Prophezeiung der Göttin Themis wurde vorausgesagt dass der Sohn der stärker und mächtiger als sein Vater werden Deshalb wollte keiner der Götter Thetis heiraten sie nahm den Peleus zum Mann.

Aus dieser Verbindung ging Achilleus hervor.

Zu der Hochzeit des Peleus und Thetis waren alle olympischen Götter eingeladen bis auf Eris die Göttin der Zwietracht. Diese warf Rache einen goldenen Apfel mit der Aufschrift Schönsten" unter die Gäste. Den daraufhin sofort Streit zwischen Hera Athene und Aphrodite sollte Paris entscheiden der sich für Aphrodite entschied. versprach ihm dafür Helena die schönste Frau der Welt. Paris Helena was dann zum Trojanischen Krieg führte in dem auch Achilleus umkam.



Bücher zum Thema Thetis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Thetis.html">Thetis </a>