Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Tim Curry


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Tim Curry (* 19. April 1946 in Cheshire England ) ist ein britischer Schauspieler und Sänger.

Der Sohn eines Methodisten-Kaplans studierte Drama und Englisch in Cambrigde und Birmingham . Beide Studiengänge schloss er erfolgreich ab. ersten Erfolg feierte er in dem Musical Hair . Diesem Engagement folgten Anstellungen bei der Shakespeare Company der Glasgow Civic Repertory Company dem Royal Court Theatre. In letzterem spielte zum ersten Mal die Rolle des Doktor N. Furter in der Rocky Horror Picture Show mit der er in dem Film Jim Shermas 1974 weltbrühmt wurde. Seit dem war er zahlreichen Filmen zu sehen. Daneben hat er drei Alben als Sänger geschrieben und herausgebracht. kann er zwar beweisen dass er ein guter aber leider nicht sehr erfolgreicher Sänger

Filme


Alben

  • Read my lips
  • Fearless
  • Simplicity
  • Best Of...



Bücher zum Thema Tim Curry

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tim_Curry.html">Tim Curry </a>