Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Toast Hawaii


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Toast Hawaii ist ein schnelles Gericht für den Hunger; es besteht aus einer Scheibe Toastbrot mit einer Scheibe gekochtem Schinken einem Ananas -Ring und einer Scheibe Käse (häufig Schmelzkäse). nach Geschmack kann eine entsteinte Kirsche Preiselbeeren o. ä. in die Vertiefung des Nach dem Überbacken wird das Gericht heiß

Die Erfindung des Toast Hawaii wird dem Fernsehkoch Clemens Wilmenrod zugeschrieben der ihn erstmals der Öffentlichkeit Der Toast Hawaii gilt als typisches Gericht der 1950er Jahre in Deutschland.

Analog zum Toast Hawaii wird auch Pizza Hawaii zubereitet.

Weblinks



Bücher zum Thema Toast Hawaii

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Toast_Hawaii.html">Toast Hawaii </a>