Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Tocharische Sprache


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die tocharische Sprache gehört zur indoeuropäischen Sprachfamilie . Man unterscheidet zwei eng miteinander verwandte Dialektgruppen das östliche Tocharisch A und das Tocharisch B. Die Region in der Tocharisch und gesprochen wurde liegt an der nördlichen Seidenstraße in Chinesisch-Turkestan im äußersten Nordwesten Chinas . Von den ungefähr 5000 Handschriftenfragmenten die jetzt zutage kamen sind 90 % der Übersetzungen und Bearbeitungen buddhistischer Sanskritwerke .

Die Aufteilung der indoeuropäischen Sprachen - westliche Gruppe Kentumsprachen und eine östliche Gruppe - verlor nach Entzifferung des Tocharischen an Im Tocharischen stand für Hundert das Wort känt känte demnach müsste es obwohl im östlichen Tarimbecken gesprochen der westlichen Gruppe zugeordnet werden.

Siehe auch: Tocharer Yüe-tschi



Bücher zum Thema Tocharische Sprache

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tocharische_Sprache.html">Tocharische Sprache </a>