Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Februar 2020 

Tollkirsche


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Tollkirsche (lat. Atropa ) gehört zu den Nachtschattengewächsen . Es gibt von ihr vier Arten sich durch einen strauchartigen verzweigten Wuchs und weiche ganzrandige Blätter auszeichnen.

Die heute vor allem als Kuriosität zu Lehrzwecken gezogenen Pflanzen bevorzugen geschützte feuchte und fruchtbare Böden.

Die bekannteste Art ist:

Alle Pflanzenteile insb. aber die schwarz Beeren enthalten das Alkaloid Atropin und sind hochgiftig.



Bücher zum Thema Tollkirsche

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tollkirsche.html">Tollkirsche </a>