Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Traktion (Bahn)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Traktion bezeichnet bei Bahnen die kraftbetriebene Fortbewegung mit bzw. von Man unterscheidet nach dem Antrieb

Mit Doppeltraktion wird der Betrieb mit zwei hintereinandergekuppelten zum Ziehen des Zuges bezeichnet. Auch bei aneinandergekuppelten Straßenbahnen oder Triebwagen spricht man von Doppeltraktion. Der Grund Doppeltraktion kann ein größerer Leistungsbedarf bei schweren oder steilen Fahrstrecken sein oder auch betriebsbedingt der Zusammenführung zweier Züge resultieren.




Bücher zum Thema Traktion (Bahn)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Traktion_%28Bahn%29.html">Traktion (Bahn) </a>