Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Trans-Neuguinea-Sprachen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Trans-Neuguinea-Sprachen sind sowohl zahlenmässig als auch von geographischen Verbreitung her die größte Sprachgruppe innerhalb (nicht- nichtaustronesischen ) Papua-Sprachen .

Zu ihnen gehören über 500 Einzel- Sprachen sie werden auf etwa 80 Prozent neuguineischen Festlandes gesprochen und gleichzeitig zählen etwa Prozent der Sprecher von Papua-Sprachen zu den einer "Trans-Neuguinea-Sprache".

Die bedeutendsten Sprachen dieser Gruppe sind Simbu und Enga mit 137.654 bzw. 164.750 Sprechern.

Siehe auch: Sprachen in Papua-Neuguinea



Bücher zum Thema Trans-Neuguinea-Sprachen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Trans-Neuguinea-Sprachen.html">Trans-Neuguinea-Sprachen </a>