Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Translationsbewegung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Körper vollzieht dann eine reine Translationsbewegung bzw. wird translatorisch bewegt wenn er Ausrichtung dabei nicht ändert d. h. nicht noch rotiert ( siehe Rotation ) bzw. sich dreht. Beispiel: eine Eisenbahn sich auf einer geraden Schiene.

Translation und Rotation können aber auch werden (siehe auch Superposition ): eine Lok die sich auf einer bewegt die eine 90° Krurve mit dem r beschreibt vollzieht zum einen eine Translation zwar um r in Richtung x und r in Richtung y zum anderen aber auch eine Rotation um 90°.




Bücher zum Thema Translationsbewegung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Translationsbewegung.html">Translationsbewegung </a>