Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 17. Januar 2020 

Transputer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Transputer ist ein Kunstwort aus Transistor und Computer . Entwickelt wurden entsprechende Geräte seit 1978 von der in England gegründeten Firma 1983 wurde der Transputer offiziell vorgestellt. Dabei es sich um vollständige Mikrorechner die nach Von-Neumann-Architektur aufgebaut sind.

Wesentlich an dem Konzept des Transputers seine Cluster -Fähigkeiten und die darauf basierenden Versuch der Parallelisierung der Rechenprozesse. Dafür wurde die neue Programmiersprache Occam entwickelt.

Ferner ist in dem Zusammenhang eine äußerst schnelle Verbindungstechnik zwischen den Rechenknoten entwickelt

Anwendung fanden die Transputer beispielsweise in Atari Transputer Workstation oder dem Meiko Computing

Weblink



Bücher zum Thema Transputer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Transputer.html">Transputer </a>