Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Juli 2019 

Trennungsprinzip


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Trennungsprinzip ist ein Begriff der Rechtswissenschaft und seine starke Betonung ist eine des deutschen Rechts . Das Trennungsprinzip besagt dass Verpflichtungsgeschäft und Verfügungsgeschäft voneinander zu trennen sind. Dies bedeutet z.B. Kaufvertrag und Übereignung zwei verschiedene Dinge sind. Das Trennungsprinzip die Grundlage des Abstraktionsprinzips .



Bücher zum Thema Trennungsprinzip

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Trennungsprinzip.html">Trennungsprinzip </a>