Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Triade


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Göttliche Triaden (Dreiheiten d.h. drei verschiedene Gottheiten) bestehend aus Vater Mutter und Kind das Kind der Erlöser ist) sind aus meisten Mythologien bekannt wie im Römischen Reich Juno und Minerva oder im Hinduismus die ("Trimurti") aus den Göttern Brahma (dem Schöpfer) (dem Bewahrer) und Shiva (dem Zerstörer).

Die christliche Dreifaltigkeit wird oft mit einer Triade verglichen. dem Verständnis der orthodoxen katholischen und der evangelischen Kirchen handelt es sich jedoch bei Trinität um ein anderes Konzept als bei Triade.

Die Mafia in China / Hongkong gliedert sich in mehrere kleine Banden Triaden genannt werden. Es gibt über 5.000 in China welche oft miteinader Bündnisse schliessen.



Bücher zum Thema Triade

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Triade.html">Triade </a>