Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Trittenheim


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Trittenheim ist ein Weinort an der Mittelmosel zwischen Trier und Bernkastel-Kues gelegen.

Bekannteste Weinlage ist der "Trittenheimer Altärchen".

Geburtsort von Johannes Heidenberg ( 1462 - 1516 ) der sich später nach seinem Geburtsort Johannes Trithemius nannte.

Im Ortsteil Dhrönchen an der Kleinen Dhron kam 1906 Stefan Andres zur Welt. Dieser wurde ein berühmter Schriftsteller.

Trittenheim ist Teil der Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron .



Bücher zum Thema Trittenheim

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Trittenheim.html">Trittenheim </a>