Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

ULF


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ultra Low Floor ( ULF ) engl. für Niederstflurfahrzeug bezeichnet eine Technologie für Niederflurfahrzeuge (meist Straßenbahnen ).

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Niederflurfahrzeug beim ULF der Boden des Fahrzeuginnenraums so dass er in etwa in einer Ebene dem Randstein liegt (ca. 18 cm über Straßendecke) was besonders Fahrgästen mit Rollstühlen und zu Gute kommt. Das erfordert ein völlig konzipiertes Fahrwerk bei dem die Achsen durch komplizierte elektronische Steuerung der Fahrmotoren ersetzt werden Hilfsanlagen des ULF sind großteils auf dem untergebracht.

Die ULF-Technologie befindet sich seit den 1990er Jahren in Erprobung. Seit 1998 fahren auf dem Wiener Straßenbahnnetz ULFe im Echtbetrieb.




ULF auf der Wiener Straßenbahnlinie 67 März 1999

Weblinks



Bücher zum Thema ULF

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/ULF.html">ULF </a>