Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Uerdingen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Heute ist Uerdingen mit etwa 25.000 Einwohner ein Stadtteil Krefeld . Die Stadtrechte besaß Uerdingen aber schon eher als Krefeld nämlich seit dem Jahr 1273 . Im Jahre 1929 wurde Uerdingen mit Krefeld zwangsvereinigt. Zunächst es das Konstrukt "Krefeld-Uerdingen" bis die Bezeichnung aus dem Namen wegfiel. Bis zur kommunalen in NRW im Jahre 1975 besaß Uerdingen als Stadtteil von Krefeld einmaligen Sonderstatus in Deutschland der ehemaligen Rheinstadt besondere Rechte eingeräumt. Ein Indiz dafür ist noch das Krefelder Stadtwappen welches in seiner Hälfte das Uerdinger Wappen zeigt. Wichtigster Arbeitgeber und auch Krefelds dürfte der Bayer-Konzern sein dessen zweitgrößtes Werk in Uerdingen Bekannt wurde Uerdingen auch durch seinen traditionsreichen der heute KFC Uerdingen 05 heißt.




Bücher zum Thema Uerdingen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Uerdingen.html">Uerdingen </a>