Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Uhr


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Digitale Funkuhr

Analog-Wanduhr

Alte Lackschilduhr

Die Uhr (v. mittelniederdt.: or(e) aus lat.: hora (die Stunde)) ist ein Instrument mit dem die Zeit gemessen und angezeigt wird.

Uhren dienen der Bestimmung der Tageszeit der Bestimmung von Zeitunterschieden ( Stoppuhr Stechuhr ). Eine genau gehende Uhr wird auch Chronometer bezeichnet. Zusatzfunktionen sind Tachymeter (Messen von Pulsometer (Messen von Pulsschlägen) Altimeter (Messen von Arithmeter (Umrechentabellen z. B. von Flugzeiten Gewichten anderen Zeiten) sowie Kurzzeit-Messungen (z. B. Drehlünetten Taucheruhren Zwischenzeiten bei Einsatz - Uhren Weg-Zeit-Messungen)

Die Entwicklung genauer Uhren ( Chronometer ) wurde lange Zeit durch die Seefahrt vorangetrieben da nur mit Hilfe von die Bestimmung der geographischen Länge unabhängig von Landmarken möglich war. Heute spielen diese Uhren die Navigation keine Rolle mehr diese Aufgabe das Global Positioning System der USA und das Kopernikus-System der übernommen. Hochgenaue Atomuhren in Deutschland von Braunschweig aus senden regelmäßigen Abständen Funksignale in den Äther; nach richten sich alle erreichbaren Funkuhren .

Traditionelle Uhrenländer sind die Schweiz Deutschland Italien Russland und mittlerweile auch China Indien Japan und Südkorea .

Inhaltsverzeichnis

Arten der Uhr:


Nach Größe:

Nach Art des Zeitgebers:

Nach Art der Anzeige:

  • Analoguhr (mit Zeigern )
  • Digitaluhr (mit Display )
  • Lichtzeichenuhr - Sonderform am Rheinturm zu Düsseldorf

Nach dem Zweck des Zeitgebers:

Weiteres:

Bekannte Marken Bedeutende Manufakturen

Uhrmacherin der Firma Hamilton Watches

  • Breguet
  • Breitling
  • Casio
  • Chronoswiss
  • Citizen
  • Corum
  • Festina
  • Fortis
  • Fossil
  • Glashütte
  • IWC - International Watch Co Schaffhausen
  • Jacques Lemans
  • Jaeger Le Coultre
  • Junghans
  • Lange & Söhne
  • Omega
  • Orfina
  • Patek Philippe
  • Poljot
  • Porsche Design
  • Rolex
  • Seiko
  • Sinn
  • Sektor
  • Swatch
  • Time Force
  • Tissot

Weniger bekannte Manufakturen

Viele Hersteller werben für ihre Uhren sie auf bestimmte Einsatzgebiete verweisen so z. beim Extremsport z. B. Schlittenhunderennen bei der auf der Raumstation ISS bei Düsenjägerflügen (Fortis) beim Tauchen (Omega bei Höhenflügen bei Mondlandungen (Omega)

Weblinks



Bücher zum Thema Uhr

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Uhr.html">Uhr </a>