Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Undezime


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Undezime (von lat. undecimus = "der elfte") ist in der Musik das Intervall zwischen zwei Tönen die elf Stufen einer diatonischen Tonleiter auseinanderliegen entsprechend einer Oktave plus einer Quarte oder 17 Halbtönen.



Bücher zum Thema Undezime

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Undezime.html">Undezime </a>