Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Ungarische Tänze


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Ungarischen Tänze wurden von Johannes Brahms geschrieben. Von den 21 Ungarischen Tänzen Brahms nur 8 (Nr. 1 3 5 17 18 19 und 20) für das den Rest für das Klavier. Der bekannteste Tänze ist der Ungarische Tanz Nr. 5

Aufzählung der Tänze:

  • Nr. 1 Allegro molto
  • Nr. 2
  • Nr. 3 Allegretto
  • Nr. 4
  • Nr. 5 Allegro
  • Nr. 6 Vivace
  • Nr. 7
  • Nr. 8
  • Nr. 9
  • Nr. 10
  • Nr. 11
  • Nr. 12
  • Nr. 13
  • Nr. 14
  • Nr. 15
  • Nr. 16
  • Nr. 17 Andantino
  • Nr. 18 Molto vivace
  • Nr. 19 Allegretto
  • Nr. 20 Poco Allegretto-Vivace
  • Nr. 21



Bücher zum Thema Ungarische Tänze

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ungarische_T%E4nze.html">Ungarische Tänze </a>