Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Universität des Saarlandes


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Universität des Saarlandes (kurz: UdS ) wurde 1948 in Zusammenarbeit mit Frankreich

Die Universität ist eine Campus Universität mit Standorten in Saarbrücken und Homburg . Sie weist ungefähr 15.500 Studierende auf rund 7 Prozent Ausländer. Es wird ein i.H.v. EUR 120 00 erhoben welcher ein Semesterticket beinhaltet mit dem alle Einrichtungen des öffentlichen Personennahverkehrs im gesamten Saarland unentgeltlich genutzt werden können. An der sind rund 2.000 Personen beschäftigt davon 15 Professoren.

Inhaltsverzeichnis

Studienangebot

Das Studienangebot der Universität des Saarlandes ist gegliedert acht Fakultäten:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
mit besonderer europäischer Ausrichtung (u.a. mit Europa-Institut); weitere Schwerpunkte im Bereich der Informationstechnologien und Wirtschaftsinformatik)
Medizinische Fakultät
Biomedizinischer Schwerpunkt (u.a. Sonderforschungsbereich)
Philosophische Fakultät I - III
mit fakultätsübergreifender Zusammenarbeit im Bereich der (Psychologen Philosophen und Sprachwissenschaftler arbeiten hier im eines Sonderforschungsbereichs mit Informatikern zusammen); Kulturvergleich und Erforschung von Grenzregionen bilden weitere Schwerpunkte
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät I - III
mit fakultätsübergreifender Zusammenarbeit u.a. im Bereich Neuen Materialien (Physiker und Chemiker arbeiten im eines Sonderforschungsbereichs mit Werkstoffwissenschaftlern zusammen) und neuen Schwerpunktsetzungen in den Bereichen Computer- und Kommunikationstechnik und Nanobiotechnologie. Vielfältige internationale Kontakte und Schwerpunkte den Bereichen wirtschaftsnaher Forschung bieten motivierten Studenten Qualifizierungsmöglichkeiten.

Hochschulrankings und Forschungsrankings

  • Das Hochschulranking der Zeitschrift Stern und des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) bewertet nicht die Hochschulen als sondern einzelne Fachbereiche und Fächer die nach zu 30 verschiedenen Indikatoren beurteilt werden. Detaillierte zur Universität des Saarlandes umgebrochen auf Fachbereiche Studienrichtungen finden sich unter [1] .

Forschungsumfeld

Am Campus der Universtität des Saarlandes im saarländischen Umfeld haben sich mehrere Forschungseinrichtungen Hierzu zählten:


Geschichte

Informationen zur Geschichte der Universität des finden sich auf den Webseiten zur Geschichte der Universität .

Weblinks



Bücher zum Thema Universität des Saarlandes

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Universit%E4t_des_Saarlandes.html">Universität des Saarlandes </a>