Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Unsere Zeit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unsere Zeit ( UZ ) ist die 1968 gegründete "Sozialistische Zeitung - Zeitung der DKP ". Zunächst erschien sie dank finanzieller Hilfen der DDR als Tageszeitung Nach der Wiedervereinigung Anfang der 90er Jahre hätte sie finanzieller Probleme beinahe ihr Erscheinen einstellen müssen. Deutsche Kommunistische Partei bemühte sich die Zeitung erhalten so dass sie derzeit als 16-seitige erscheint. Sie kann als sog. Zentralorgan der DKP gesehen werden auch wenn frei am Kiosk erhältlich ist. Ihre Auflage bundesweit bei etwas weniger als 10.000 Exemplaren. Redaktion hat derzeit ihren Sitz in Essen . Derzeitiger Chefredakteur ist der Stellvertretende Vorsitzende DKP Rolf Priemer

In regelmäßigen Abständen - zuletzt im - veranstaltet die Zeitung zusammen mit der das UZ-Pressefest das größte Fest der deutschen Linken. erste Fest fand mit über 700.000 Besuchern in Düsseldorf statt. 1995 1997 1999 2001 und feierte man jeweils drei Tage (Fr-So) im Wischlingen in Dortmund Wischlingen. Zum letzten Fest kamen rund Besucher. Mit diesem Fest reiht sie sich die Tradition der anderen Westeuropäischen Kommunistischen Parteien ihrer Zeitungen z.B. der frz. L'Humanité und der portugiesischen Avanza ein.

Weblink



Bücher zum Thema Unsere Zeit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Unsere_Zeit.html">Unsere Zeit </a>