Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Urban VI. (Papst)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Papst Urban VI. (* ca. 1318 in Neapel 15. Oktober 1389 ) wurde am 7. April 1378 zum Papst gewählt. Aufgrund von Unregelmäßigkeiten der Wahl - es drangen Römer in Vatikan ein und verlangten einen italienischen Papst Forderung der die Kardinäle aus Furcht auch - zweifelten vor allem die französischen Kardinäle Gültigkeit der Wahl Urbans an. In Fondi im September ein Gegenpapst Klemens VII. gewählt. Damit war das Schisma besiegelt das bis 1430 andauern sollte.

Vorgänger:
Gregor XI.
Liste der Päpste
Urban (Päpste)
Nachfolger:
Bonifatius IX.



Bücher zum Thema Urban VI. (Papst)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Urban_VI..html">Urban VI. (Papst) </a>