Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Velamen radicum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Velamen radicum ( Latein : velamen = Hülle Gewand Schleier; radix = Wurzel) ist ein Gewebe aus abgestorbenen welche die Wurzeln von Orchideen insbesondere von epiphytischen Orchideen umhüllt. Es ist eine schwammähnliche welche Wasser und in ihm gelöste Nährstoffe aufnimmt speichert und an die Durchlasszellen der weitergibt.

Eine Seite mit Abbildungen findet ihr hier .



Bücher zum Thema Velamen radicum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Velamen_radicum.html">Velamen radicum </a>