Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Verspannung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Verspannung ist in der Physik die Kurzbezeichnung die mechanische Spannung mit der Materialien auf eine (durch äußere oder innere) hervorgerufene Deformation reagiert.

Im medizinischen psychologischen und allgemeinen Sprachgebrauch wird das Wort für ein schlechtes und gestörte Koordination von Muskelgruppen Gliedern oder anderen Faktoren verwendet.

Muskeln haben immer eine gewisse Grundspannung Ganz locker also Null Spannung gibt es bei Nervendurchtrennungen bei denen verschiedene Muskeln keinerlei mehr erhalten (Muskelwert 0 von 5). Unter versteht man beim Bewegungsapparat des Menschen eine Anspannung einzelner oder ganzer Muskelgruppen über der Anspannungsstärke (Hypertonus). Dies kann muß aber nicht schmerzhaft sein.

Ursache sind sehr häufig die krumme und oder Streß. Abhilfe schaffen akut in Regel am ehesten Massagen und Wärmeanwendungen wie Sauna oder ein heißes Vollbad. Längerfristige Wirkung eine verbesserte (aufrechte) Körperhaltung und Dehnungen mindestens betroffenen Muskeln.

Verspannt ist oft

Ein gespanntes Verhältnis zwischen Personen oder Abteilungen ist oft durch mangelnde gegenseitige Abstimmung Es leiden nicht nur die Betroffenen sondern der Wirkungsgrad der Tätigkeiten.

Zur Entspannung

kann Vieles Wirken zum Beispiel

  • Bei persönlichen Belastungen eine Psychotherapie
  • ein seelsorgliches Gespräch oder vertrauensvolles Gebet
  • Sich ausschlafen - oder ein kurzfristiges "Überschlafen"
  • Eine innere "Umkehr" oder geänderte Lebensweise
  • und vieles andere mehr.

Siehe auch

Kur Lockerungsübung Schmerzmittel Psychologie



Bücher zum Thema Verspannung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Verspannung.html">Verspannung </a>