Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Vianden



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
   
Basisdaten
Distrikt : Diekirch
Kanton :

Vianden
Amtliche Gemeindekennzahl : 10 03
Fläche: 9 67 km²
- Rang: xx von 118
Einwohner:

1.457 (01.01.2002)
- Rang: xx von 118
Bevölkerungsdichte : 150 7 Einw./km²
Website:

www.vianden.lu

Vianden ist eine Ortschaft in der gleichnamigen im Nordosten des Großherzogtums Luxemburg . Sie liegt unmittelbar an der Grenze deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz . Vianden ist einer der wichtigsten Touristenorte

Dort funktioniert eines der größten europäischen Pumpspeicherkraftwerke das besucht werden kann.

Des Weiteren gibt es eine sehr Burganlage die schon im Nibelungenlied genannt ist und von der größere in den letzten Jahren restauriert wurden und Publikum zugänglich sind.

Vianden ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Kantons .



Städte und Gemeinden im Kanton Vianden :
Fouhren | Putscheid | Vianden



Bücher zum Thema Vianden

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vianden.html">Vianden </a>