Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Viatoristen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Viatoristen bilden eine Klerikergemeinschaft welche 1831 begründet und ihre Generalat in Rom hat. Im Jahre 2002 sie 694 Mitglieder davon 299 Priester in Niederlassungen.



Bücher zum Thema Viatoristen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Viatoristen.html">Viatoristen </a>