Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Vicky Baum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Vicky Baum (* 24. Januar 1888 in Wien 29. August 1960 in Los Angeles ) war eine österreichische Musikerin (Harfenistin) und

Sie nahm 1931 die Einladung an der Verfilmung ihres bekanntesten Romans "Menschen im Hotel" mit Greta Garbo in Hollywood teilzunehmen und kehrte weil sie Jüdin war und ihre Bücher im Dritten verboten waren nicht wieder nach Europa zurück. Sie verstarb am 29. August 1960 in Los Angeles . Ihre zahlreichen Romane die oft verfilmt in mehrere Sprachen übersetzt wurden werden heute verlegt.

Werke

  • stud. chem. Helene Willfüer Roman ( 1929 )
  • Menschen im Hotel Roman ( 1929 )
  • Vor Rehen wird gewarnt ( 1951 )
  • Es war alles ganz anders Memoiren ( 1962 ) posthum



Bücher zum Thema Vicky Baum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vicky_Baum.html">Vicky Baum </a>