Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Juni 2019 

Victor Jara


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Victor Jara (* 23. September 1932 in Lonquén bei Santiago de Chile ; † vermutlich 16. September 1973 ebenda) chilenischer Musiker.

Victor Jara hatte einen äußerst wichtigen Einfluß auf Musik und die Kultur von Chile . Sein Leben und seine Musik spiegelt Land die bewegte Zeit in der er und seine persönlichen Philosophien wieder.

Victor Jara wurde in Lonquén einer Stadt bei Santiago de Chile geboren. Seine waren Landwirte -- sein Vater Manuel bearbeitet einfacher Hilfsarbeiter während seine Mutter Amanda einer von Jobs nachging um Geld für die zu verdienen.

Sein Vater hatte wie so viel ein Alkoholproblem was zur häufigen Misshandlung seiner führte. Nachdem der Vater die Familie verließ sich Amanda alleine um die Familie. Sie ein extrem wichtiges Teil im Leben Victor Sie sang und spielte Gitarre was sie Victor beibrachte ebenso die chilenische Folklore . Die Zeit die er mit seiner verbrachte hatte einen großen Einfluss auf seine Werdegang. Nach dem Tod seiner Mutter brach seine Ausbildung zum Buchhalter ab und wollte Theologie studieren was nur zwei Jahre gut ging.

Den Glauben in die Religion verloren er ohne Arbeit nach Lonquén zurück und mit einigen Freunden sich dem Studium der zu widmen. Während dieser Zeit entwickelte er Interesse am Theater und fing an Schauspielerei der Schule des Theaters in der Universidad Chile zu studieren. Während dieser Jahre und nahm Victor Jara an unzähligen Theaterproduktionen teil Carmina Burana . Er fing auch an Folklore weiter singen und zu studieren als er das mal Violeta Parra traf. Sie war ein begabter Sängerin und Künstlerin Inhaberin eines kleinen in Santiago und ein Bewunderer der traditionellen Folklore. Victor fing an in diesem Kaffee helfen und begann mehr und mehr zu

Während dieser Zeit fing er auch sich in der chilenischen Politik zu angagieren. 1966 brachte er seine erste Platte "Victor heraus. In den folgenden Jahren arbeitete er Theaterdirektor weiter widmete aber immer mehr Zeit Songs und seinen politischen Tätigkeiten. Ab 1970 ließ er es mit dem Theater kümmerte sich nur noch um seine Musik. Songs von Victor Jara zeigen die einfachen ihr Leben und ihre Probleme in einer Arm-Reich-Gesellschaft. Wegen seiner große Liebe für sein nehmen viele seiner Songs Problem wie die Ungerechtigkeit oder politische Skandale in Angriff. Victor zählt als einer der großen Vertreter der Cancion“ (Neues Lied) in Südamerika. Diese war großen revolutionäre Bewegung in Südamerika an der Künstler und gelehrte Teilnahmen. Victor Jaras politische waren wichtige Teile seiner Songs. Er war Sozialist wie viele progressive Sänger Südamerikas und das Leben der armen Leute verbessern. Seine zu seinen politischen Idealen konnte man am nach der Präsidentschaft Salvador Allendes 1973 erkennen.

Allende war Vorsitzender der Unidad Popular (einer Untergruppierung der kommunistischen Partei von und Victor Jara gab Konzerte zugunsten Allende seiner politischen Ziele zusammen mit anderen Sängern. bald plante jedoch das Militär unter General Pinochet einen Putsch gegen die sozialistische Regierung.

Am 11. September 1973 kam es zum Putsch gegen Allende. Jara wurde bei seiner Arbeit in der Universität festgenommen und fünf Tage wie auch seiner Leidensgenossen im Estadio National (Nationalstadion) gefoltert. brachen seine Hände (Anmerkung: viel glaubten dass die Hände abgehackt wurden was jedoch seine Joan Jara die den Leichnam später sah ) damit er nicht mehr Gitarre spielen Sogar unter diesen schrecklichen Folterungen sang Victor einen Teil des Songs der Unidad Popular Wir werden siegen). Daraufhin wurde er brutal und schließlich mit einem Maschinengewehr getötet und einem Massengrab getragen. Seine Frau bekam jedoch Möglichkeit ihn in Würde zu begraben.

Sie verließ gleich danach Chile mit Aufnahmen ihres Mannes. Das Leben von Victor zeigt einen intelligenten und aufrichtigen Sängers der durch seine Songs zu den Menschen sprach. sind die Songs von Victor Jara ein seiner Stärke und seiner positive Lebensanschauung.

CD-Diskographie:

  • 1993 Complete ( 8 LPs auf 4 )
  • 1996 Deja la Vida Volar ( "Laß Leben fliegen" "bestOf-CD" )



Bücher zum Thema Victor Jara

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Victor_Jara.html">Victor Jara </a>