Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Victoria Peak



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Victoria Peak ist mit 552 Metern Höhe der Berg Hong Kong Islands.
Sein chinesischer Name Tai Ping Shan bedeutet "Berg des großen Friedens".
Man hat insbesondere am frühen Abend unbeschreiblichen Blick auf ganz Kowloon und große Hong Kong Islands.
Der Aussichtsturm Victoria Tower auch The Peak Tower genannt auf 379 Metern Höhe ist der Peak Tram einer Zahnradbahn (eröffnet 1888) zu erreichen.
Als im 19. Jahrhundert die Malaria in Hong Kong grassierte war der Victoria Peak bevorzugtes Wohngebiet der Kolonialherren. Heute erreichen Grundstückspreise am Peak astronomische Werte; je weiter nach oben kommt desto höher werden sie dass sich dort die reichsten Bewohner Hong angesiedelt haben.




Bücher zum Thema Victoria Peak

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Victoria_Peak.html">Victoria Peak </a>