Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Vier Hochzeiten und ein Todesfall


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Warnung: Dieser Artikel verrät den Verlauf des Films

Daten

  • Deutscher Titel: Vier Hochzeiten und ein Todesfall
  • Originaltitel: Four Weddings and a Funeral
  • Jahr des Drehs: 1994
  • Regie: Mike Newell
  • Hauptdarsteller

Handlung des Films

Die Geschichte von acht Freunden fünf Pfarrern elf Hochzeitskleidern sechzehn Schwiegereltern zweiunddreißig Brautjungfern Champagnergläsern vier Hochzeiten und jede Menge Komplikationen in Sachen

Charles ( Hugh Grant ) hatte schon zahlreiche Affären. Er wollte jedoch für keine Frau entscheiden. Bei der eines Freundes trifft er auf die lebenslustige Carrie ( Andie MacDowell ). Nach einer Liebesnacht versucht er sich in sie zu verlieben. Da er sie auf jeder anderen Hochzeit trifft wird das nicht so einfach...

Interessant ist die Szene bei der viele seiner Ex-Geliebten an Tisch zusammensitzen und sich über ihn unterhalten.

Wurde 1995 mit dem französischen César für den besten ausländischen Film asugezeichnet.

Weblinks



Bücher zum Thema Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vier_Hochzeiten_und_ein_Todesfall.html">Vier Hochzeiten und ein Todesfall </a>