Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Vierschanzentournee


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

In der Vierschanzentournee sind vier Skisprung -Weltcupveranstaltungen (u. a. Neujahrsspringen ) zusammengefasst die seit 1952 jährlich um den Jahreswechsel herum in und Österreich stattfinden. Die Tournee gilt neben der und den Olympischen Spielen als der prestigeträchtigste Wettbewerb des Skispringens.

Die Vierschanzentournee besteht aus vier zum gehörenden Einzelwettkämpfen deren Ergebnisse zur Gesamtwertung der addiert werden.

Inhaltsverzeichnis

Tournee-Schanzen

Schanze Ort Land Termin Schanzenrekord
Schattenberg-Schanze Oberstdorf   Deutschland 29. Dezember 143 5 m (2003)
Olympia-Schanze Garmisch-Partenkirchen Deutschland 1. Januar 129 5 m (2001)
Bergisel -Schanze Innsbruck Österreich 4. Januar 134 5 (2002)
Paul-Ausserleitner-Schanze Bischofshofen Österreich 6. Januar 139 m (2002)

Siegerliste

Liste der Gesamtsieger der Vierschanzentournee

Rekorde

Jens Weissflog ( DDR /D) hat als einziger Springer vier Gesamtsiege 1985 1991 1996) errungen. Es folgen Helmut Recknagel (DDR) und Björn Wirkola ( Nor ) mit je drei Gesamterfolgen. Jens Weissflog Bjørn Wirkola haben innerhalb der Tournee je Einzelerfolge feiern können. Matti Nykänen ( FIN ) folgt mit 7 Siegen.

Bei der 50. Vierschanzentournee war Sven Hannawald der erste der zum Jahreswechsel 2001 / 2002 alle vier Wettkämpfe einer Tournee gewinnen

In der Nationenwertung führt Deutschland mit Gesamterfolgen (davon 11 in der Zeit der DDR ) vor Finnland mit 11 Siegen sowie Norwegen und Österreich mit 9 Erfolgen. Je ein Sieg an Japan Slowenien und Polen die Tschechoslowakei sowie die Sowjetunion .

Weblinks



Bücher zum Thema Vierschanzentournee

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vierschanzentournee.html">Vierschanzentournee </a>