Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Viktor Emanuel Preusker


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Viktor-Emanuel Preusker (* 25. Februar 1913 in Berlin † 13. Mai 1991 ebd.) war von 1953 bis 1957 Bundesminister für Wohnungsbau .

Nach dem Abitur absolvierte Preusker zunächst eine Banklehre und dann ein Studium der Volkswirtschaftslehre der Betriebswirtschaft und der Staatswissenschaften welches es 1937 als Diplom -Kaufmann und 1940 mit der Promotion zum Dr. rer. pol. beendete. Seit 1938 war er Mitarbeiter der Deutschen Bank in Wien . Ab 1940 war er dann bis Soldat .

Nach dem Krieg schloss sich Preusker FDP an und wurde 1947 Generalsekretär des FDP-Landesverbandes Hessen .

1949 wurde er Mitglied des ersten Deutschen Bundestages . 1953 wurde er im zweiten Kabinett von Bundeskanzler Konrad Adenauer zum Bundesminister für Wohnungsbau ernannt.

Aus Protest gegen die Regierungsbildung der FDP mit der SPD trat er 1956 aus der FDP aus und wurde Gründungsmitglied Vorsitzender der FVP . Sein Amt als Bundesminister behielt er bis 1957 . Nachdem der FVP der politische Erfolg blieb wurde er 1960 Mitglied der CDU . Von 1958 bis 1960 bekleidete er dann das Amt des Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages .

Seit 1958 war er Gesellschafter des Hardy & Co. Von 1958 bis 1971 er auch Präsident des Zentralverbandes Deutscher und Grundeigentümer.

1961 schied er aus dem Bundestag aus war dann von 1963 bis 1970 Mitinhaber des Bankhauses Preusker & Thelen Bonn .

1970 wurde Preusker schließlich wieder Mitglied FDP.


Bauminister der Bundesrepublik Deutschland :
Eberhard Wildermuth | Fritz Neumayer | Viktor Emanuel Preusker | Paul Lücke | Ewald Bucher | Bruno Heck | Lauritz Lauritzen | Hans-Jochen Vogel | Karl Ravens | Dieter Haack | Oscar Schneider | Gerda Hasselfeldt | Irmgard Schwaetzer | Klaus Töpfer | Eduard Oswald | Franz Müntefering | Reinhard Klimmt | Kurt Bodewig | Manfred Stolpe




Bücher zum Thema Viktor Emanuel Preusker

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Viktor_Emanuel_Preusker.html">Viktor Emanuel Preusker </a>