Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Viktor Josef Dammertz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Viktor Josef Dammertz OSB (* 8. Juni 1929 in Schaephuysen ) ist seit dem 30. Januar 1993 Bischof von Augsburg .

Dammertz wurde am Niederrhein geboren und studierte von 1959 - 1957 Philosophie und Theologie in Münster Innsbruck und Rom . Nur kurz nach seinem Studium wurde in St. Ottilien zum Priester geweiht.

1962 schloß er sein Studium des kanonischen Rechts mit dem Doktorgrad ab.

1975 wurde Dammertz zum Abt von Erzabtei St. Ottilien geweiht; zwei Jahre später wurde er Abtprimas der weltweiten Benediktinischen Konföderation .

Seit November 1996 agiert Dammertz als Berater des "Päpstlichen für die Interpretation von Gesetzestexten´".



Bücher zum Thema Viktor Josef Dammertz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Viktor_Josef_Dammertz.html">Viktor Josef Dammertz </a>