Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 26. August 2019 

Viktoria Luise von Preußen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Viktoria Luise (* 13. September 1892 ; † 11. Dezember 1980 ) Herzogin von Braunschweig-Lüneburg Prinzessin von Preußen als siebtes Kind und einzige Tochter Kaiserin Viktorias und Kaiser Wilhelms II. geboren. Ihre Heirat 1913 mit dem Sohn des Herzogs von Cumberland Ernst August III bedeutete das Ende des seit 1866 Konflikts zwischen hannoverschen Welfen und den Hohenzollern . Dadurch fiel der Braunschweiger Herzogthron wieder die Welfen.

Der umjubelte Einzug des Paars in datiert auf das Jahr 1913. Die Regentschaft kurz und endete mit der Abdankung des am 8. November 1918. Damit endete auch Monarchie im Herzogtum Braunschweig . Die bedeutenden nächsten Stationen während des Weltkrieges waren die Flucht aus Braunschweig das in Oberösterreich die Rückkehr nach Blankenburg und die Flucht auf Schloss Marienburg . Nach dem Tod des Ehemanns 1954 es zum Konflikt mit ihrem Sohn Ernst IV.. Sie verlässt Schloss Marienburg und siedelt unterstützt vom "Braunschweiger Freundeskreis" im Ortsteil Riddagshausen an. Mit Rückhalt dieses Kreises war Luise bis ins hohe Alter in zahlreichen zur heimatlichen Traditionspflege tätig. 1965-1974 gelangt sie sieben (heute wegen ihrer subjektiven Auslegung umstrittenen) über ihr Leben letztmalig ins Rampenlicht der Beigesetzt wurde Viktoria-Luise in Hannover-Herrenhausen.

Unter fünf Kindern war Prinzessin Friederike von Braunschweig (später Friederike von Griechenland) (1917-1981) einzige Tochter von Herzog Ernst August und Luise. Am 9. Januar 1938 ehelicht sie Athen Kronprinz Paul von Griechenland.

Weblink



Bücher zum Thema Viktoria Luise von Preußen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Viktoria_Luise_von_Preu%DFen.html">Viktoria Luise von Preußen </a>