Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Villnöss


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Südtirolkarte mit Gemeinde Villnöss

Villnöss Tal

Basisdaten
Gemeinde : Villnöss
(ital.: Funes )
Bezirksgemeinschaft : Eisacktal
Provinz : Bozen ( Südtirol )
Region : Trentino-Südtirol
Staat : Italien
Einwohner ( 2003 ) ca. 2.400
Sprachgruppen laut Volkszählung 2001 98 7% deutsch
0 9% italienisch
0 3% ladinisch
Koordinaten :
Meereshöhe ( NN ): 1.132 m
Fläche: 81 1 km²
Fraktionen : Koll St. Jakob St. Magdalena St. Peter St. Valentin Theis.
Nachbargemeinden: Brixen Feldthurns Klausen Lajen St. Christina in Gröden St. Martin in Thurn St. Ulrich in Gröden
Partnerschaft mit: Winkelhaid
Postleitzahl : 39040
Vorwahl : 0472
ISTAT -Nummer: 021033
Steuernummer: 00407860212
Politik
Bürgermeister  ( 2004 ): Robert Messner

Die Gemeinde Villnöss ist ein Nebental des Eisacktales in Südtirol ( Italien ) zwischen den beiden Städten Klausen und Brixen .

Inhaltsverzeichnis

Das Dolomitental im Naturpark Puez-Geisler

Villnöss ist die Bezeichnung für das Tal nicht für eine einzelne Ortschaft. Das erstreckt sich in Ost – West – von der Geislergruppe bis zu seiner Mündung Eisacktal nördlich von Klausen. Es ist 24 lang und weist einen maximalen Höhenunterschied von m auf. Diese Ausrichtung des Tales und spezielle geologische Struktur die durch die Überlagerung jüngerer Gesteinsformationen durch den älteren Quarzphylit gekennzeichnet prägen Landschaftsbild und Siedlungsweise.

Die Gemeinde Villnöss besteht aus sechs und verschiedenen Weilern: Teis St. Valentin St. Jakob Coll und St. Magdalena. St. Peter ist der Hauptort.

Der Naturpark Puez-Geisler

Der Naturpark Puez - Geisler wurde erweitert und umfasst nunmehr eine Fläche von 10.200 ha die auf die Gemeinden Abtei Villnöß St. Martin in Thurn St. Ulrich Christina in Gröden und Wolkenstein in Gröden ist.

St. Magdalena

Die Schutzzone wird im Norden vom begrenzt im Süden vom Grödner Joch. Im reicht das Gebiet des Naturparks bis zum (Kampill Untermoj) im Westen bis zum Villnösser Grödner Tal. Der Naturpark Puez - Geisler als "Dolomitenbauhütte" bezeichnet werden. Geologen finden darin sämtliche für die Dolomiten typischen Gesteinsarten Ablagerungsschichten Verwitterungsformen.

Ehrenbürger

Reinhold Messner stammt aus diesem Tal und ist Ehrenbürger der Gemeinde. Er zählt zu den Bergsteigern der Welt. Als erster stand er allen 14 Achttausendern und lebt heute als und Filmautor auf Schloss Juval im Vinschgau . Derzeit (2003) arbeitet er am Projekt auf Schloss Sigmundskron .

Weblinks

Siehe auch: Liste der Gemeinden in Südtirol



Bücher zum Thema Villnöss

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Villn%F6ss.html">Villnöss </a>