Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Vision


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Vision ist ein in unbestimmter Zukunft vorstellbarer oder wünschbarer Zustand oder ein Idealbild Traumbild oder Phantasiebild davon.

Vision eines Zukunftshafens am Neckar in Cannstatt 1900

In der Unternehmensführung werden aus der Vision geeignete Strategien ( Unternehmensstrategien ) und Ziele ( Unternehmensziele ) abgeleitet welche zum Unternehmenserfolg führen sollen. kleineren Firmen wird eine Vision in der nicht schriftlich festgehalten sondern dient lediglich als vom Unternehmer gedachtes Bild des Unternehmens in der Zukunft. Im Gegensatz dazu in größeren Unternehmen eine Vision in ein genanntes Leitbild (Unternehmensleitbild) umgesetzt. In schriftlicher Form dient dazu die Leitplanken zu setzen die zum Unternehmen in der Zukunft führen. Dieses Leitbild bei möglichst vielen Führungskräften und Mitarbeitern sowie Anspruchsgruppen bekannt gemacht.

Weitere Bedeutungen des Begriffes Vision die eine andere Richtung gehen sind durch Drogen hervorgerufene Visionen ( Halluzinogene ) oder Fehlfunktionen des Körpers ( Hunger Anstrengung Krankheit ). Auch in der Religionsgeschichte haben Visionen eine spezielle Bedeutung. Für langfristige Politik sind sie notwendig.

Ein erstarrtes festhalten an Visionen kann Problemen führen.

Siehe auch: Visionssuche



Bücher zum Thema Vision

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vision.html">Vision </a>