Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Vokalmusik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Vokalmusik wird im Gegensatz zur Instrumentalmusik diejenige Musik bezeichnet welche durch Singstimmen ausgeführt wird es ohne oder mit Begleitung von Instrumenten. ersterer Art gehören die a cappella -Gesänge weltlichen wie geistlichen Charakters z. B. Lieder für Männer- Frauen- oder gemischten Chor Motetten etc. bis hinauf zur reinen Gesangsmesse; letzterer das Kunstlied die Arie Kavatine das Rezitativ Duett Terzett und die anderen mehrstimmigen Sätze. der Verbindung dieser Tonformen besonders der letztern die größern musikalischen Kunsterzeugnisse die Oper das Oratorium die Kantate etc.

siehe auch: Isicathamiya

Quelle



Bücher zum Thema Vokalmusik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Vokalmusik.html">Vokalmusik </a>