Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Volkstanz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Volkstänze sind Tänze die zu traditionellen Volksfesten getanzt wurden und werden. Sie kommen in allen Kulturen vor und bilden zusammen mit der Volksmusik (nicht der volkstümlichen Musik !) eine untrennbare Einheit. Im Gegensatz zu Standardtänzen sind die Bewegungsabläufe nicht so strikt was nicht heißt dass sie völlig formlos werden. Auch die notwendige Tracht unterschied sich durch Schmuck und Zierat oft deutlich von der Alltagskleidung . Mit dem Verdrängung der originalen Volksmusik Popmusik und der kommerziellen Vereinheitlichung von Volksfesten auch Volkstänze mehr und mehr in Vergessenheit und werden meist nur noch in regionalen (nicht nur Volkstanzgruppen) oder bei speziellen Tanzveranstaltungen Kathreintanz) auch BalFolk gepflegt.

Inhaltsverzeichnis

Alpenländische Volkstänze

Französische Volkstänze

Irisch-schottische Volkstänze

Europäische Volkstänze


Nordamerikanische Volkstänze

Südamerikanische Volkstänze

  • Cueca

Sonstiges



Bücher zum Thema Volkstanz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Volkstanz.html">Volkstanz </a>