Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Voxel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Voxel bezeichnet eine quaderförmige Zelle innerhalb eines aufgeteilten Quaders oder unbegrenzten Raumes.

Der Begriff wird vor allem in 3D-Computergrafik speziell in Algorithmen zur Beschleunigung von Ray Tracing verwendet und setzt sich in Analogie Pixel aus den Wörtern Volume und Element zusammen.

Siehe auch: Pixel Texel .



Bücher zum Thema Voxel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Voxel.html">Voxel </a>