Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Wärme


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Wärme im eigentlichen Sinne ist über eine Systemgrenze hinweg transportierte thermische Energie . Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff meist jedoch mit der thermischen Energie selbst Dieser Artikel beschäftigt sich mit Wärme im Sinne. Zur umgangssprachliche gemeinten Wortbedeutung siehe thermische Energie .

Wärme ist wie Arbeit an Transport -Vorgänge gebunden ist also eine Vorgangs- oder

In der Gleichgewichtsthermodynamik in der es keine Vorgänge gibt lässt sich die Wärme direkt sondern nur über den I. Hauptsatz als Restglied definieren. Im Bereich der wird die Wärmestromdichte z.B. nach Jean Baptiste Joseph Fourier mit einem Temperaturgradienten definiert. Wärme wird nicht ausgetauscht sondern in eine Richtung transportiert.



Bücher zum Thema Wärme

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/W%E4rme.html">Wärme </a>