Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Waidhofen an der Ybbs



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Niederösterreich
Verwaltungssitz : Waidhofen an der Ybbs
Fläche : 136 km²
Einwohner : 11.686 (2001)
Bevölkerungsdichte : ?? Einw./km²
Höhe : ??
Postleitzahl : 3340
Vorwahl : 07442
Geografische Lage : ??
KFZ-Kennzeichen : WY
Amtlicher Gemeindeschlüssel : ??
Gliederung des Stadtgebietes: ??
Adresse der Gemeindeverwaltung: Oberer Stadtplatz 28
Website: www.waidhofen.at
eMail-Adresse: bgs3@magistrat.waidhofen.at
Karte
Politik
Bürgermeister: Mag. Wolfgang MAIR

Waidhofen an der Ybbs ist eine Statutarstadt in Niederösterreich . Bei der Volkszählung 2001 hatte sie Einwohner.


Bezirke und Statutarstädte in Niederösterreich :
Amstetten | Baden | Bruck/Leitha | Gänserndorf | Gmünd | Hollabrunn | Horn | Korneuburg | Krems | Krems-Land | Lilienfeld | Melk | Mistelbach | Mödling | Neunkirchen | St. Pölten | St. Pölten-Land | Scheibbs | Tulln | Waidhofen/Thaya | Waidhofen/Ybbs | Wiener Neustadt | Wiener Neustadt-Land | Wien-Umgebung | Zwettl




Bücher zum Thema Waidhofen an der Ybbs

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Waidhofen_an_der_Ybbs.html">Waidhofen an der Ybbs </a>