Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Weiß


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Weiß (v. althochdt.: hwiz glänzend) bezeichnet

  1. ein Material das Licht in verschiedenen Wellenlängen mit hoher Intensität reflektiert so dass Farbzäpfchen der Netzhaut des menschlichen Auges stark werden hat weiße Farbe ( weißer Pfeffer weißes Brot Kreideweiß )
  2. Licht welches aus der Überlagerung elektromagnetischer Wellen entsteht; "Die Summe aller Farben"
  3. farblos (z.B. weiße Blutkörperchen ohne roten Farbstoff)
  4. jemand der der Rasse der Weißen (" Kaukasier ") angehört
  5. in der Kaufmannssprache Produkte ohne Markennamen no-name
  6. in der Geschichte Russlands die Bezeichnung der Revolutionsgegner ( die Weißen )
  7. die Gemeinde Köln-Weiß
  8. der Schriftsteller und Arzt Ernst Weiß
  9. der Schriftsteller und Maler Peter Weiss




Bücher zum Thema Weiß

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wei%DF.html">Weiß </a>