Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. November 2019 

Weißrussische Sprache


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Weißrussisch ist eine slawische Sprache die sich wie die Ukrainische Sprache erst im Spätmittelalter aus der altrussischen Sprache entwickelt hat. auch: Ostslawen Kiewer Rus )

Weißrussisch wird von ca. 2 Millionen als Muttersprache gesprochen. Von diesen lebt eine Minderheit Polen bei Bialystok die Mehrheit jedoch in Weißrussland wo es neben Russisch Amtssprache ist.

Geschichte

Die weißrussische Sprache ist in sowjetischer fast völlig von der russischen Sprache verdrängt In Weißrussland selber wird - obwohl es bei der weißrussischen Sprache um die erste handelt - von weiten Teilen der Bevölkerung Mischsprache mit dem Russischen (abwertend "Trasjanka" - genannt) gesprochen. Das eigentliche Weißrussische wurde fast verdrängt. Im Sommer 2003 schloss Lukaschenko gegen Widerstand der Schüler und Lehrer das einzige mit weißrussischer Unterrichtssprache. Nach Einführung des Weißrussischen einziger Amtssprache erfolgte einen kurze Blüte die durch die Einführung des Russischen als weiterer durch Präsident Lukaschenko im Jahre 1994 wieder Heute entspricht die Situation wieder der in Zeit so dass ein völliges Aufgehen des Weißrussischen im Russischen fast nicht zu verhindern ist. Es wird wohl noch Weile als wenig angesehener Mischdialekt fortbestehen. Zusätzlich wird das Weißrussische dadurch dass eine im Weißrusslands gesprochene Sprachform das so genannte Westpolessische einen eigenen Standard zu etablieren.


Der Language Code ist be bzw. bel (nach ISO 639 ).

Grammatik

Die weißrussische Sprache kennt drei grammatische Geschlechter und sieben Fälle ( Kasus ). Weißrussisch wird mit einer Version des Kyrillischen Alphabetes geschrieben.



Bücher zum Thema Weißrussische Sprache

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wei%DFrussische_Sprache.html">Weißrussische Sprache </a>