Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Wels (Stadt)



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Oberösterreich
Verwaltungssitz: Wels
Fläche: 45 92 km²
Einwohner: 56.478 (15.05.2001)
Bevölkerungsdichte : 1230 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : WE
Website: Stadt Wels
Karte
Wels ist die zweitgrößte Stadt in Oberösterreich .

Sie hat 60.000 Einwohner. Weiterhin ist die tatsächlich älteste Stadt Österreichs :

  • ca. 120 römisches Stadtrecht "Municipium Ovilava"
  • ca. 215 durch Kaiser Caracalla zur "Colonia Aurelia Antoniana Ovilabis" ca. 18.000 Einwohner) ernannt
  • 1222 Deutsches Stadtrecht

Wels ist heute innerhalb Oberösterreichs vor als Einkaufstadt und Schulstadt (Gymnasien mehrere HTLs HAKs Fachhochschulen etc.) bekannt. Darüber hinaus gilt österreichweit als bekannte Messestadt (Welser Messe alle Jahre im Herbst).

Weblinks


Bezirke in Oberösterreich :
Braunau am Inn | Eferding | Freistadt | Gmunden | Grieskirchen | Kirchdorf a.d. Krems | Linz | Linz-Land | Perg | Ried im Innkreis | Rohrbach | Schärding | Steyr | Steyr-Land | Urfahr-Umgebung | Vöcklabruck | Wels | Wels-Land




Bücher zum Thema Wels (Stadt)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wels_(Stadt).html">Wels (Stadt) </a>