Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Weltbevölkerung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bei Verwendung des Begriffs Weltbevölkerung bezieht man sich auf alle Menschen auf der Erde leben. Stand historische Entwicklung Verteilung und Dynamik und Prognosen der Weltbevölkerung untersuchen Demografie und Bevölkerungsgeographie .

Historische Entwicklung der Weltbevölkerung

Inhaltsverzeichnis

Historische Entwicklung der Weltbevölkerung

Die Weltbevölkerung war die längste Zeit der Geschichte der Menschheit auf niedrigem und allem stabilem Niveau. Erst Anfang des 19. lebte auf der Erde 1 Milliarde Menschen ein rapides Bevölkerungswachstum setzte ein. Innerhalb des 20. Jahrhunderts sich die Weltbevölkerung fast vervierfacht. Die Anzahl weltweit lebenden Menschen übersprang im Jahre 1999 erstmals die 6- Milliarden -Marke. Bis Ende Januar 2003 sind wieder rund 261 Millionen Menschen in jeder Sekunde zur Zeit 2 5 Erdenbürger. In der aktuellen Dynamik kommt ca. 14 Jahre 1 Milliarde Menschen hinzu. Der Anteil des Bevölkerungswachstums findet in den Entwicklungsländern in den wenig entwickelten und ärmeren Staaten Welt statt.

Prognosen und Szenarien

...

Kritische Aspekte

Aufgrund sehr ungleich verteilter Ressourcen bedeuten diese Zahlen für die überwiegende aller Menschen ein Leben in Armut . Als direkte Folge der Armut müssen Bildung Mangel- und Infektionskrankheiten - insbesondere AIDS - und die Diskriminierung von Frauen gelten. ...

Aktueller Stand nach Kontinent

Einwohnerangaben in Millionen. Stand Mitte 2003. aus: DSW-Datenreport 2003.

Die 15 bevölkerungsreichsten Staaten

Einwohnerangaben in Millionen. Stand Mitte 2003. aus: DSW-Datenreport 2003.

Siehe auch


Weblinks



Bücher zum Thema Weltbevölkerung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Weltbev%F6lkerung.html">Weltbevölkerung </a>