Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Weltbild


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter dem Weltbild versteht man die Grundüberzeugungen eines Menschen oder einer Gruppe von Menschen.

Im Begriff Weltbild vermischen sich die und Wahrheiten die man über die Umwelt die einen umgebende Gesellschaft anerkennt und die Ziele die man im Leben erreichen will.

Das Weltbild ist die Summe aller Vorstellungen und Einschätzungen allen Wissens und Glaubens Erfahrungen und Erkenntnisse auf deren Grundlage jeder die Welt um sich herum begreift und er seine Handlungen plant.

Ein eng verwandter Begriff ist das Weltanschauung . Mit dem eigenen Weltbild verknüpfen sich die Werte die man als besonders wichtig einschätzt.

Weltbilder

( hier gibt es viele Überschneidungen
  • naturwissenschaftliches Weltbild
  • wirtschaftlich kapitalistisches Weltbild
  • konservatives traditionalistisches Weltbild
  • religiöse Weltbilder
  • philosophisch begründete Weltbilder
  • esoterische mystische Weltbilder
  • nationalistisches Weltbild
  • hedonistisches Weltbild
  • existentialistisches Weltbild

Weltbild ist auch der Name eines Buchversandes.

Siehe auch: Menschenbild -- Naturwissenschaft -- Philosophie -- Religion -- Fundamentalismus -- Ideologie -- Sinn des Lebens -- liberal -- konservativ -- Sozialismus -- Christentum -- Islam -- Esoterik -- Kapitalismus

Weblinks



Bücher zum Thema Weltbild

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Weltbild.html">Weltbild </a>