Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Weltgesundheitsorganisation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Weltgesundheitsorganisation (engl. World Health Organization (WHO) ) die ihren Hauptsitz in Genf ( Schweiz ) hat fungiert als Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen . Sie wurde am 7. April 1948 gegründet. Deshalb findet an diesem Datum Jahr der Weltgesundheitstag statt und am 31. ein Nichtrauchertag.

Nachdem jahrelang die Pocken bekämpft wurden erklärte die WHO 1979 die Krankheit für ausgerottet. Die Entwicklung von Impfstoffen gegen Malaria und Schistosomiase nähert sich einem Erfolg die Ausrottung der Kinderlähmung (Polio) in den nächsten Jahren wird

Siehe auch: Portal Vereinte Nationen - SARS - Gesundheit - Gesundheitsförderung

Weblinks



Bücher zum Thema Weltgesundheitsorganisation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Weltgesundheitsorganisation.html">Weltgesundheitsorganisation </a>