Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Die Weltwoche


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Weltwoche vom 25. März 2004

Die Weltwoche ist eine Schweizer Wochenzeitung der Jean Frey AG die unter auch das Wirtschaftsmagazin Bilanz und die Konsumentenzeitschrift herausgibt. Sie wurde 1933 gegründet und hatte damals französische Wochenzeitungen Vorbild.

Seit 2002 erscheint die Weltwoche als Reaktion auf den Leserschwund in 90er-Jahren im Tabloid -Format mit konservativ - liberaler Ausrichtung und konnte sich so unter neuen Chefredakteur Roger Köppel wieder als erfolgreiche Publikation Im Frühling 2004 wechselte Köppel als Chefredakteur zur deutschen Die Welt ; neuer Chefredakteur der Weltwoche ist Simon Heusser.

Siehe auch: : Facts .

Weblinks



Bücher zum Thema Die Weltwoche

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Weltwoche.html">Die Weltwoche </a>