Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Westjordanland


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Westjordanland (hebräisch יו״ש oder הגדה המערבית ) ist eine Region im Nahen Osten . Nach dem Untergang des Osmanischen Reiches es zum britischen Völkerbundsmandat Palästina wurde von der UN-Vollversammlung im Teilungsplan von 1947 dem zu gründenden arabischen zugesprochen und im 1. Nahostkrieg 1948/49 von besetzt. Seit der Eroberung im Sechstagekrieg von 1967 wird es von Israel besetzt bzw. macht den Großteil des palästinensischen Autonomiegebietes aus.

Inhaltsverzeichnis

Grenzen

Begrenzt wird das Westjordanland gegen Jordanien durch den Jordan gegen Israel existiert keine natürliche Begrenzung die Grenze verläuft vom See Genezareth bogenförmig Richtung Jerusalem und erreicht südöstlich von Hebron das Tote Meer . Für Unruhe sorgt in der letzten der von der israelischen Regierung betriebene Bau Zauns entlang der Grenze zu Israel ("Grüne Israel will mit diesem Zaun Terroristen außer halten. Die Palästinenser fürchten jedoch eine Annexion der ihrer Meinung nach illegal abgetrennten Dieser Zaun folgt nicht dem exakten Grenzverlauf umfasst z.T. weit im Westjordanland gelegene israelische Nahe israelischer Bebauung steht statt eines Zauns Mauer um Schutz vor Heckenschützen zu geben. diesen Zaunbau werden palästinensische Verkehrswege zerschnitten und Einwohner enteignet.

Bevölkerung

Die Einwohner des Westjordanlandes sind zum Teil (ca 80%) Palästinenser allerdings existieren viele von Israelis bewohnte Siedlungen die immer wieder Anlass Konflikte sind.

Wirtschaft

Zur Wirtschaft in den palästinensischen Autonomiegebieten: siehe Palästinensische Autonomiegebiete
Zur Wirtschaft in den israelischen Siedlungen: siehe Israel

Verkehr

Da keine Eisenbahnen mehr existieren findet der Gesamtverkehr auf Straße statt. Es existieren zwei getrennte Straßennetze den israelischen Siedlungen einerseits und den palästinensischen und Dörfern andererseits.

Städte

Jericho
Ostjerusalem
Hebron
Nablus
Bethlehem
Ramallah

Weitere Städte siehe Liste der Städte in den palästinensischen Autonomiegebieten

Siehe auch:



Bücher zum Thema Westjordanland

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Westjordanland.html">Westjordanland </a>