Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Wilhelm Boden


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dr. Wilhelm Boden Jurist und CDU - Politiker (* 5. März 1890 in Grumbach Landkreis Birkenfeld 18. Oktober 1961 in Birnbach/Westerwald).

Lebenslauf

  • Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in und Berlin
  • 1911 erste juristische Staatsprüfung
  • 1919 bis 1933 Landrat des Kreises Altenkirchen
  • 1919 bis 1920 1929 bis 1933 des Rheinischen Provinziallandtages
  • 1931 bis 1932 Mitglied des Preußischen
  • 1932 bis 1933 Mitglied des Preußischen
  • 1933 aller Ämter enthoben
  • April bis Mai 1945 Landrat des Altenkirchen
  • Juni 1945 bis Dezember 1945 Regierungspräsident Koblenz
  • 1946 Oberregierungspräsident von Rheinland-Hessen-Nassau
  • 2.12.1946 bis 9.7.1947 Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz
  • 13.6.1947 bis 9.7.1947 Minister des Innern Rheinland-Pfalz.


Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz :
Wilhelm Boden | Peter Altmeier | Helmut Kohl | Bernhard Vogel | Carl-Ludwig Wagner | Rudolf Scharping | Kurt Beck




Bücher zum Thema Wilhelm Boden

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wilhelm_Boden.html">Wilhelm Boden </a>